Sozialpädagogische Begleitung

Sozialpädagogische Begleitung

(Leitung: Elfriede Bruns, Dipl. Sozialpädagog:in/ Sozialarbeiter:in)

Im Rahmen eines ganzheitlichen Förderansatzes wird den Teilnehmer:innen eine sozialpädagogische Begleitung zur Seite gestellt. Diese hat das Ziel, die Teilnehmer:innen in der Bewältigung von individuellen Eingliederungshemmnissen zu unterstützen. Dies erfolgt zum Beispiel durch persönliches Coaching, ggf. unter Einbeziehung des gesamten familiären und sozialen Umfeldes, um ein positives Lern- und Arbeitsverhalten zu entwickeln.

Aufgaben der sozialpädagogischen Begleitung sind unter anderem

  • entwicklungsfördernde Beratung und Einzelfallhilfe
  • regelmäßige Sprechstundenangebote
  • Erstellung und Entwicklung von Förderverläufen
  • Feststellung eines Kompetenzprofils
  • Die persönliche Stabilisierung und Heranführung der Teilnehmer:innen an das Ausbildungs- und Beschäftigungssystem
  • Verhaltenstraining, sowie erlebnispädagogische Maßnahmen

Kontakt